ELIM HANNOVER

Als Christengemeinde Elim in Hannover unterstützen wir unter der Leitung unseres Pastors und Präses des BFP, Johannes Justus, federführend die Gründung von neuen Gemeinden in Israel. Ausgangspunkt unserer Arbeit war die seit mehreren Jahren laufende Gemeindearbeit in Petah Tikva (Region Tel Aviv). In 2019 ist eine weitere Gemeindegründung in Rishon le Zion (Region Tel Aviv) dazugekommen und seit 2020 eine Gemeindegründung in Jerusalem.

Diese Arbeit ist teil des BFP International Network in Israel (BFP IN ISRAEL). Weitere Gemeinden und Initiativen aus Deutschland und darüber hinaus haben ebenfalls Gemeindegründungen in Israel auf dem Herzen. Wir freuen uns, mit ihnen im BFP IN ISRAEL zusammen zu arbeiten.

PETAH TIKVA (REGION TEL AVIV)

Die Gemeindegründungsarbeit hat mit Pastor Eliezer Muzychenko und seiner Frau Anna angefangen. Über viele Jahre hat sich die Beziehung zwischen den beiden, unserem Pastor Johannes Justus und seiner Frau entwickelt.

Diese gute Beziehung führte zur Idee, diese Gemeindegründung zu unterstützen und weitere Gemeinden in Israel zu gründen.

Zurzeit besuchen etwa 45 Personen die Gottesdienste in Petah Tikva.

RISHON LE ZION (REGION TEL AVIV)

Die gute Entwicklung der Gemeinde hat uns dazu ermutigt, den nächsten Schritt zu gehen und mit der Gründung einer weiteren Gemeinde in Rishon le Zion, einem weiteren Vorort von Tel Aviv zu beginnen.

Pastor Aviel Stankevitch und seine Frau Tatyana leiten die Arbeit der jungen Gemeindegründung.

JERUSALEM

Dieser Traum begann mit einem Gebetsraum in Jerusalem. Hier kamen regelmäßig Menschen zum Gebet zusammen und haben so die Weichen für eine Gemeindegründung gestellt.

Im Herbst 2020 wurde dieser Traum wahr. Zudem haben wir mit Pastor Eugene Taits einen international, vor allem beim russischsprechenden Publikum bekannten Theologen für die Gründungsarbeit gewinnen können. Mit seiner Frau Tatjana verantworten sie die Arbeit in Jerusalem.

SPENDEN

Die Gemeindegründungsarbeit wird von einer Vielzahl von Einzelspendern und Kirchengemeinden im In- und Ausland finanziell getragen. Wenn du oder deine Kirchengemeinde Teil dieser Arbeit werden möchtet, kannst du es in Form von einer einzelnen Spende oder in Form vom Dauerauftrag realisieren. Damit wir dir eine Spendenbescheinigung und aktuelle Informationen zur Gemeindegründungsarbeit zukommen lassen können, schick uns bitte per Mail deine Kontaktdaten.

Deine Spende kommt direkt der Gemeindepflanzung vor Ort zugute. Du finanzierst damit Räumlichkeiten, Mitarbeiter und Einsätze zur Verbreitung des Evangeliums in Israel. Danke für deine Unterstützung!

BANKVERBINDUNG

DEUTSCHE BANK HANNOVER

IBAN: DE39 2507 0024 0014 9914 00

BIC: DEUTDEDBHAN

VERWENDUNGSZWECK: GEMEINDEGRÜNDUNG ISRAEL

KONTAKT

TELEFON 0511 – 700237 30

E-MAIL info@elim-hannover.de